Foto 7Delbrücker Herbstfest und Regionalmesse am 02. und 03. November 2019

Seit dem Jahr 2007 gibt es das Delbrücker Herbstfest. In diesem Jahr wird es zum Delbrücker Herbstfest eine regionale Lebensmittelmesse - den Regionalmarkt geben. Im Wechsel werden dann künftig der Regionalmarkt und die Schöninger Holz- und Energietage – Umweltmesse, stattfinden.

So lädt ein Aktionsprogramm rund um regionale Produkte, Holz, Landwirtschaft, Wald und Jagd ein. Das Motto Landwirtschaft gestern/heute und morgen steht im Vordergrund. Das Programm für die ganze Familie umfasst viele Aktionen rund um diesen Bereich und soll auch die jüngere Generation sensibilisieren, sich mit diesem wichtigem Thema auseinanderzusetzen. Es ist wichtig, bewusst zu machen, welche Bedeutung unser Lebensraum heute und zukünftig hat.

Regionalmarkt nach dem Motto „Bestes aus der Region“

Wer regional kauft, kauft oft bewusster und gesünder ein und leistet einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Es herrscht mehr Vertrauen in die Qualität der Lebensmittel, die wieder als solche gesehen und wertgeschätzt werden. Man setzt sich bewusster mit heimischen, oft auch vergessenen Obst- und Gemüsesorten auseinander. Durch den Kauf heimischer Produkte nimmt der Konsument Einfluss auf die Art der Erzeugung, dass verbessert die Qualität der Ware. Vor diesem Hintergrund wird es erstmals über zwei Tage einen Regionalmarkt geben. In der Delbrücker Stadthalle bieten 20-25 Anbieter regionale Produkte an. Die Produkte reichen von Eiern, Milch, Honig, Kartoffeln, Gemüse, Obst, Öle, Säfte über Fleischprodukte, Wildspezialitäten bis hin zu Backwaren und vielem mehr. Alles aus eigener regionaler Erzeugung. Ein Schlemmerabend unter dem Motto: „Bestes aus der Region“ mit musikalischer Unterhaltung rundet das Programm am Samstagabend, ab. Der Eintritt ist natürlich frei. Weiterhin werden Vorträge und Work-Shops zum Thema Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit der Produkte, gehalten. Der Regionalmarkt lädt die Besucher im Rahmen des Delbrücker Herbstfestes am Samstag und Sonntag in und vor die Stadthalle ein.

 

delbrueck

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können, finden Sie hier: Mehr Information

[ Nachricht schließen ]