Groflche AdventsmarktStimmungsvoll, besinnlich und kulinarisch

Der 27. Adventsmarkt öffnet auf dem historischen Kirchplatz seine Tore zum ersten Advent

Unter dem Motto „Advent, Advent ein Lichtlein brennt!“ präsentiert sich auch in diesem Jahr der traditionelle Adventsmarkt der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist und der Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V. (DEMAG) am Samstag, 30. November und Sonntag, 01. Dezember. Stimmungsvoll, besinnlich, kulinarisch und mit einem tollen Programm: So zeigt sich der Delbrücker Adventsmarkt im Herzen der Stadt.

Der historische Kirchplatz – zwei Tage ein Ort für die ganze Familie
Am Samstag von 15.30 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11.30 bis 19 Uhr werden auf dem Kirchplatz wieder viele Musik- und Tanzgruppen aus Delbrück und der Region für vorweihnachtliche Atmosphäre sorgen. Gleichzeitig bieten Delbrücker Kaufleute und Organisationen in über dreißig Hütten und Verkaufsständen ihre Geschenkideen an und laden zu Leckereien und Getränken rund um den Advent und die kältere Jahreszeit ein. So gibt es wieder kulinarische Köstlichkeiten und viele tolle Weihnachtsartikel. Das Wintermitmachkonzert mit "herrH",  ein Kinderkarussell, einen Streichelzoo mit Alpakas und Mitmachaktionen warten auf die „kleinen“ Besucher.

„herrH“ ist da!
Bild 4Am Samstag um 16 Uhr geht es wieder so richtig rund. Kinder und Erwachsene dürfen sich auf das einzigartige WinterMitmachKonzert mit „herrH“ freuen. Denn es wird wieder gemeinsam getanzt, gehüpft und geklatscht und eine richtig gute Zeit verbracht. Energiegeladen, mitreißend und authentisch: Von der ersten Sekunde an besteht die höchste Ansteckungsgefahr, wenn „herrH“ mit seinem Programm loslegt! Mit seinem speziellen Winterprogramm spricht er mit Songs wie „Ich will mein Geschenk haben“ Kindern und Erwachsenen direkt aus der Seele.

 

Bild5NIGHTFEVER am Samstagabend in der Delbrücker Pfarrkirche St. Johannes Baptist
Bereits zum 9. Mal, lädt die Initiative "Nightfever", Besucher des Delbrücker Adventsmarktes am Samstagabend wieder zu einem kurzen Besuch in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist ein. Jugendliche verschenken eine Kerze als Einladung in die Kirche und vermitteln somit einen ersten Eindruck von dem offenen Kirchenabend. Nach dem Gottesdienst um 17 Uhr besteht dort die Möglichkeit bei der Musik verschiedener Musikgruppen, aus der Gemeinde St. Johannes Baptist, einen Moment der Ruhe zu erleben und die Kerzen anzuzünden. Neben den Gesprächsmöglichkeiten mit Geistlichen, können Gebetsanliegen abgegeben werden oder ein persönliches Bibelzitat gezogen werden. Beendet wird der Nightfeverabend um 21.30 Uhr.

Kulinarische Weihnachtsspezialitäten rund um den Kirchplatz und im Johanneshaus
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Von gebratener Leber- und Blutwurst, Püfferkes, Brutzelfleisch mit Bratkartoffeln, frischen Champignons, Suppe aus der Feldküche über Burger & Wedges bis hin zu herzhaftem & süßem Strudel, Bratäpfeln, Bild 10Feuerwaffeln und leckerem Käse gibt es viele kulinarische Leckerbissen. Zur Kaffeezeit kann man frische Waffeln, selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und Kuchen sowohl an den Ständen als auch im Johanneshaus genießen. Den Liebhabern der heißen und kalten Getränke steht wieder eine Vielfalt an Spezialitäten mit und ohne Alkohol zur Verfügung, wie zum Beispiel Feuerzangenbowle, Apfelsaft mit und ohne Schuss, weißer Glühwein, Kakao, Lumumba, Kinderpunsch, Tee, Met und Glühwein.

Bild 2Alpakas der Familie Johanngieseker aus Steinhorst dabei
Alpakas sind ganz großartige und sehr entspannte Tiere. Sie werden in Europa wegen ihres ruhigen und friedlichen Charakters auch in der tiergestützten Therapie eingesetzt. Die Alpaka-Faser ist eine weiche, seidig-glänzende Naturfaser. Im Vergleich zur Schafwolle, Merinowolle ist sie wärmer, feiner und sie hat einen geringen Fettgehalt, daher sind Sie allergiearm. Zwei bis drei der emsigen Alpakas der Familie Johanngieseker werden zum Adventsmarkt vor Ort sein und dürfen auch „gestreichelt“ werden. Auch Produkte aus der Wolle wie Mützen, Stirnbänder, Socken, Sohlen, Seife etc. können vor Ort gekauft werden.

 

 

Tolles Programm auf der Bühne und in der Kirche
Musikalisch abgerundet wird das Fest durch den Auftritt vieler verschiedener heimischer Akteure. Am Samstag nach der offiziellen Eröffnung um 15.30 Uhr zeigen die Kinder des katholischen Kindergartens ihren einstudierten „Lichtertanz“. Ab 16 Uhr lädt dann „herrH“ zum Wintermitmachkonzert mit anschließender Autogrammstunde ein. Nach der Vorabendmesse ab 18 Uhr steht das Duo „Saitenlage“ auf der Bühne und verzaubert mit deutscher Musik für´s Herz. Katharina Plog und Christoph Gernet spielen deutsches Liedgut …akustisch …mit Gitarre, Klavier und Akkordeon. Neben Eigenkompositionen präsentieren sie Stücke von Bild 11Gregor Meyle, Nena, Silbermond, Rosenstolz, Sarah Connor u.v.m. Im August 2019 haben Sie ihr Debutalbum „Diese Musik“ fertiggestellt und freuen sich dieses „live und unplugged“ präsentieren zu dürfen.
Am Sonntag nach der Familienmesse von 10.30 bis 11.30 Uhr unterhält im Anschluss die Chorschule Wewelsburg in der Kirche, mit adventlicher Musik. Um 12.30 Uhr ist es dann die Musikjugend der Stadtkapelle, die für Unterhaltung auf der Bühne sorgt. Rund 80 Kinder der Kinderchöre der Delbrücker Grundschulen des 3. und 4. Schuljahres um Karin Henkemeier werden ab 14 Uhr in der Kirche die Besucher mit vorweihnachtlichen, heiteren und besinnlichen Klängen begeistern. Auch in diesem Jahr wird durch eine Übertragung aus der Kirche, der gesamte Adventsmarkt beschallt. Ab 15 Uhr dürfen sich dann alle Besucher auf den hl. Nikolaus in Begleitung der Engelchen und den Musikern der Stadtkapelle, freuen. Im Anschluss präsentiert die Tanzgruppe „Sunny Girls“ aus Steinhorst eine stimmungsvolle Tanzdarbietung. Den Schlussakzent setzt am Sonntag von 16.30 Uhr bis 18 Uhr, die Stadtkapelle Delbrück. Sie sorgen mit Ihren Instrumenten und Musikern für die richtige adventliche Untermalung und dürfen auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Geschäfte an allen Adventssamstagen bis 18 Uhr geöffnet
Der traditionelle Adventsmarkt ist zugleich der Auftakt für das Weihnachtsgeschäft. An allen Adventssamstagen sind viele Geschäfte in der festlich geschmückten Stadt bis 18 Uhr geöffnet und stehen mit fachlicher Beratung und einem großen Produktsortiment den Kunden zur Verfügung.

Das Programm auf einen Blick:

Samstag, 30. November 2019

15.30 Uhr offizielle Eröffnung 

15.45 Uhr Lichtertanz der Kinder der kath. Kindertagesstätte
Bild 716.00 – 17.00 Uhr Wintermitmachkonzert mit „herrnH“ 17.00 – 17.45 Uhr Vorabendmesse18.00 – 21.00 Uhr Duo „Saitenlage“
18.00 – 21.30 Uhr Nightfever in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist

Sonntag, 1. Dezember 2019
10.30 – 11.30 Uhr Familienmesse
11.30 – 12.30 Uhr adventliche Musik mit der Chorschule Wewelsburg in der Pfarrkirche
12.30 – 14.00 Uhr Musikjugend Stadtkapelle
14.00 – 15.00 Uhr Gemeinschaftschor Delbrücker Grundschulen mit Karin Henkemeier in der Pfarrkirche
15.00 Uhr Besuch des hl. Nikolaus in Begleitung der Stadtkapelle und Engelchen
16.00 – 16.30 Uhr Weihnachtsshow Sunny Girls aus Steinhorst
16.30 – 18.00 Uhr Stadtkapelle Delbrück

 

 

 

 

delbrueck

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können, finden Sie hier: Mehr Information

[ Nachricht schließen ]